Portrait1Von meinem Großvater Otto Halter, der in Zell a.H. lebte, habe ich drei dünne Skizzenhefte geerbt. Darin finden sich aus der Zeit seiner Gefangenschaft am Ende des 1. Weltkriegs eine Serie von Portraitzeichnungen. Bei den Portraitierten handelt es sich offenbar um Mitgefangene. Meist ist ein Datum aus dem Jahr 1918 auf dem Blatt vermerkt, manchmal auch der Name und/oder der Herkunftsort des Portraitierten.

Da diese Kohlezeichnungen mit der Zeit schon verblasst sind, habe ich sie nun gescannt und auf dieser Seite in einer Gallerie zusammengestellt.

Viel Spass beim Betrachten wünscht
Hans-Georg Sonnenberg

Aus aktuellem Anlass (Frauentag und Finanzkrise) dieses schöne Geldscheinmotiv aus dem Jahr 1919: Die Quelle und Informationen zum Hintergrund gibt es bei Flickr .


Dies ist meine private Webseite.
Hier probiere ich u.a. aus, was man mit diesem cms (joomla)  so machen kann -
bzw. was man damit nicht machen kann ...